Branchenmenu

Das Elmshorner Stadtarchiv zieht um

Das Elmshorner Stadtarchiv zieht am Freitag, 29. Januar 2021 in die Marktstraße 16.

Das Elmshorner Stadtarchiv zieht am Freitag, 29. Januar 2021 in die Marktstraße 16.

Der Umzug aus dem Keller der Weißen Villa läuft auf Hochtouren. Verwaltungsleiter Peter Köhnke erläutert: "Wir nehmen allein 800 bis 900 laufende Meter Akten, circa 150.000 Bilder, 1,5 Millionen Negative und 1200 Bücher mit". 

In der Marktsraße gibt es einen Arbeits- und Empfangsbereich, einen Besprechungsraum, ein Magazin, ein Zwischenlager, einen Stillarbeitsraum, eine Garderobe und eine Küche. Mit dem Umzug hat das Archiv seine Fläche von 140 auf 370 Quadratmeter vergrößert.

city-elmshorn.de | Die Elmshorner City auf einen Blick · Impressum · Datenschutzerklärung · Urheberrecht · Haftungsausschluss