Branchenmenu

Das kleine Elmshorner Pop Up HUUS im Oktober

Mit Frank Peter Waldner von „Marmorstein & Eisenholz“ und dem Bildkünstler Brad Shone machen zwei Kreative gemeinsame Sache im Elmshorner Pop Up HUUS.

In seiner Kunstgalerie „Marmorstein & Eisenholz“ hat sich Frank Peter Waldner auf die Herstellung von Luxusartikeln wie extravaganten Bronzen- und Marmorstatuen und hochwertigen Vollholztischen spezialisiert. In einem aufwändigen Verfahren wird das bis zu 350 Jahre alte Holz, das für die Verarbeitung verwendet wird, veredelt und lässt das Unikat so lebendig und natürlich erscheinen. Waldner setzt auf Individualität – den persönlichen Wünschen seiner Kunden sind keine Grenzen gesetzt.

Waldner ist kein unbekanntes Gesicht. Auch die Medien sind bereits auf den Kunsthandwerker aufmerksam geworden: Seine Exponate sind am Freitag, 2. Oktober um 14 Uhr in der Sendung „Die Superhändler“ beim Fernsehsender RTL zu sehen.

Zusammen mit Waldner wird Brad Shone in das Pop Up HUUS einziehen. Der 1959 geborene Brite wohnt seit 1980 in Deutschland und malt bereits seit seiner Kindheit. Er kündigte seinen Job als Koch, um sich kurzerhand als Künstler und Illustrator selbstständig zu machen. Ihn zog es nach Norddeutschland, weil er sich mit der Sprache und dem trockenen norddeutschen Humor so gut identifizieren kann. Als Künstler erweiterte er hier seine Kenntnisse und perfektionierte so sein künstlerisches Handwerk.

Shone verwendet für seine Bilder alle ihm verfügbaren Werkzeuge wie Stifte, Pinsel, Schwämme, Computer oder Airbrush. Der Künstler merkt an, dass seine Werke immer aus dem Labyrinth des eigenen Unterbewusstseins entstehen und dass jede Darstellung des dreidimensionalen Raumes für ihn nur eine Täuschung ist. Er nutzt seine eigene Inspiration, um über diese Täuschungen hinwegzusehen und verarbeitet das Gedankengut in seinen Bildern. Heute lebt und malt Brad Shone in Oersdorf, Schleswig-Holstein.

Die beiden Künstler freuen sich bereits sehr, ihre Gäste im Pop Up HUUS Store herzlich willkommen heißen zu dürfen und ihnen die Feinheiten ihrer Kunstobjekte persönlich zu präsentieren.

Das Pop Up HUUS mit den neuen Mietern eröffnet am Donnerstag, 1. Oktober um 11 Uhr und kann zu folgenden Zeiten besucht werden:

Mo/Di/Do/Fr 11-18 Uhr
Mi 10-18 Uhr
Sa 10-16 Uhr

Die Mietdauer im Pop Up HUUS beträgt vier Wochen. Die Mieter zahlen eine subventionierte Miete in Höhe von 250,00 Euro und Nebenkosten von 180,00 Euro. Ermöglicht wird das Projekt durch die Unterstützung der Eigentümer, der VB Immobilien, Haus & Grund Elmshorn sowie der Stadt Elmshorn.

Bewerbungen nimmt das Stadtmarketing Elmshorn weiterhin telefonisch unter 04121-266074 oder per Mail an kase@stadtmarketing-elmshorn.de entgegen.

city-elmshorn.de | Die Elmshorner City auf einen Blick · Impressum · Datenschutzerklärung · Urheberrecht · Haftungsausschluss