Branchenmenu

Hoffnungsfenster Adventskalender in der Markthalle

Ab dem 1. Dezember wird jeden Tag ein Fenster der historischen Markthalle am Buttermarkt in Elmshorn erleuchtet.

Hoffnungsfenster

Die Elmshorner Stadtökumene hat einen besonderen Adventskalender auf die Beine gestellt, der möglichst viele Menschen mit der weihnachtlichen Hoffnungsbotschaft erreichen soll. Ab dem 1. Dezember wird jeden Tag ein Fenster der historischen Markthalle am Buttermarkt in Elmshorn erleuchtet. Gleichzeitig kann man auf www.hoffnungsfenster.de und mit einer App die Fenster digital öffnen. Hinter jedem Fenster verbergen sich Texte und Musikbeiträge aus den Elmshorner Kirchengemeinden und christlichen Gemeinschaften. Dazu gibt es jeweils ein Foto von unterschiedlichen Orten in der Stadt. An diesen Orten wird jeden Tag ein großer goldener Stern zu finden sein. Zusätzlich werden die Texte zu den Elmshorner Hoffnungsorten in der Tageszeitung abgedruckt. Die Elmshorner Stadtökumene ist ein Bündnis aus zwölf Glaubensgemeinschaften. Unterstützt wird der ökumenische Adventskalender unter anderem vom Stadtmarketing Elmshorn, den Elmshorner Nachrichten und Geschäften des lokalen Einzelhandels.

city-elmshorn.de | Die Elmshorner City auf einen Blick · Impressum · Datenschutzerklärung · Urheberrecht · Haftungsausschluss