Branchenmenu

Shopping-Sonntag am 2. Januar - Stadtwerke Eisvergnügen Finale

Zum Finale des Stadtwerke Eisvergnügens darf in Elmshorn gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder nach Herzenslust geshoppt werden.

Zum Finale des Stadtwerke Eisvergnügens darf in Elmshorn gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder nach Herzenslust geshoppt werden. Im gesamten Stadtgebiet öffnen die teilnehmenden Händler und Dienstleister von 12 bis 17 Uhr die Türen für ihre Kunden.

Während auf dem Holstenplatz das Stadtwerke Eisvergnügen Finale feiert, begrüßt das Stadtmarketing Elmshorn zusammen mit den ansässigen Geschäftsleuten alle Kunden und Besucher im neuen Jahr. Weihnachtsgeschenke tauschen, Gutscheine einlösen oder sich selbst nachträglich einen Weihnachtswunsch erfüllen: Das alles geht am 2. Januar in Elmshorn.

Und denjenigen, die sich über eine Zusatz-Portion Glück im neuen Jahr freuen würden, sei geraten, beim Bummeln die Augen offen zu halten. Es sind wieder echte Schornsteinfeger unterwegs, die sowohl in der Innenstadt (ab 14 Uhr) als auch am Franzosenhof (ab 15 Uhr) Hunderte von Rosen an die Besucher verschenken.

Wer mag, hat an diesem Tag außerdem ein letztes Mal die Möglichkeit, ein paar Runden auf dem Eis zu drehen oder das gastronomische Angebot an der Eisbahn zu genießen. Denn der erste Shopping Sonntag im Jahr ist traditionell der letzte Tag des Stadtwerke Eisvergnügens. Von 14 bis 16 Uhr lädt das Stadtmarketing die kleinen Besucher zu einer Eisparty auf der Eisbahn ein.

Abgerundet wird das Angebot am Shopping Sonntag durch Gastronomie am Alten Markt sowie Infostände von unterschiedlichen Firmen, Vereinen und Verbänden.

Das Parken auf den öffentlichen Parkplätzen ist auch an diesem Shopping Sonntag frei.

city-elmshorn.de | Die Elmshorner City auf einen Blick · Impressum · Datenschutzerklärung · Urheberrecht · Haftungsausschluss