City Elmshorn

Markthalle am Buttermarkt

Mittwochs und samstags frische Waren und Kaffeklappe in der Markthalle

Markthalle am Buttermarkt · Sehenswürdigkeiten · Elmshorn | Bild 1/1 | Markthalle am Buttermarkt


Adresse
Schauenburger Straße
25336 Elmshorn
Routenplaner

Im Plan anzeigen (S8)

Website öffnen


In der Markthalle am Buttermarkt, ursprünglich als Lagerhalle geplant und vom Lederfabrikanten Johann Hinrich Strecker 1920 erbaut, geht es mittwochs und samstags emsig zu.

15 feste Verkaufsstände bieten hier im Rahmen des Wochenmarktes ihre Waren an und ergänzen damit das Sortiment der Verkaufsstände auf dem Buttermarkt.

Ein besonders beliebter Treffpunkt ist die "Kaffeeklappe". Frischer Kaffee und belegte Brötchen machen die Einkaufspause perfekt.

Die gute Nachricht für alle Wochenmarkt-Fans: Der Erhalt des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes ist bei den Planungen zur Stadtentwicklung im Sanierungsgebiet Krückau-Vormstegen fest eingeplant.

Wie die Räume im oberen Teil des Gebäudes nach der Sanierung später einmal genutzt werden könnten, wird noch beraten.

Wochenmarkt: mittwochs und samstags, vormittags



city-elmshorn.de | Die Elmshorner City auf einen Blick · Impressum · Datenschutzerklärung · Urheberrecht · Haftungsausschluss